2022 Ransomware Trends Report

Im Januar 2022 befragte ein unabhängiges Marktforschungsunternehmen 1.000 IT Verantwortliche zu den Auswirkungen von Ransomware in ihren Umgebungen, ihren Methoden zur Wiederherstellung nach einem Angriff und ihren Strategien für die Zukunft. An der Umfrage teilgenommen haben IT-Professionals in vier Positionen (ISOs, Sicherheitsexperten, Backup Administratoren und IT-Operations-Experten) aus Unternehmen jeder Größe in 16 Ländern der Regionen APJ, EMEA und Amerika. 300 Umfrageteilnehmer stammten aus der Region EMEA.
Eine frühere Befragung desselben Marktforschungsunternehmens hatte ergeben, dass 76 % der Unternehmen 2021 von mindestens einem Cyberangriff betroffen waren. In 24 % der Unternehmen gab es keinen Angriff oder er wurde nicht bemerkt. Zur genaueren Analyse wurde eine zweite Umfrage unter IT-Professionals durchgeführt, deren nternehmen 2021 mindestens einmal Opfer eines Cyberangriffs wurde. In den meisten dieser Unternehmen kam es im vergangenen Jahr zu zwei Angriffen oder sogar mehr. Besonders alarmierend war bei diesen Cyberattacken im Jahr 2021, dass die Unternehmen eigenen Angaben zufolge nur 69 % ihrer Daten wiederherstellen konnten. Die Umfrageergebnisse liefern Erkenntnisse unter anderem zu diesen drei Bereichen:


"• Effektivität und Verbreitung von Angriffen
• Wichtige Merkmale einer erfolgreichen Strategie zur Wiederherstellung nach einem Angriff
• Möglichkeiten zur Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen den für die Abwehr und für die Wiederherstellung zuständigen Teams



















By clicking 'Download Now' you agree to our Terms of Use. We take your privacy seriously. For more information please read our Privacy Policy. By registering with the Enterprise Guide you will automatically receive our weekly Product Update and Technology Insider eNewsletters.

Copyright 2021 Enterprise Guide. All Rights Reserved. Terms of Use | Privacy Policy